Sozialkompetenz am HHG:

  • Projekt "dance for tolerance"
    2018 bereits in der 4. Auflage konnten im Rahmen verschiedener Tanzeranstaltungen Spenden für regionale, gemeinnützige Projekte gesammelt werden. Durch die urspüngliche Initiative der Schülervertretung im Schuljahr  2014/15 konnten dem guten Zweck so bisher insgesamt über 10 000 Euro zugeführt werden.
  • Projekt Rumänienhilfe
    Spendenübergabe in Temeschweg/Rumänien 2018
    b5ae77af22

    Die HHG-Lehrer Cornelia Haber und Frank Röller haben in den Sommerferien 2018 knapp vier Wochen mit einem Oldtimer-VW-Bus Rumänien bereist. Die beiden haben in der Stadt Temeschweg von Zweibrücker Schülern gesammelte Spendengelder übergeben und sich persönlich einen Eindruck von den derart unterstützten Familien und Sozialeinrichtungen verschafft.
    Einerseits tief erschüttert von der bitteren Armut und familiären Not, die in diesem EU-Land noch herrscht, fanden die beiden Pädagogen es andererseits überwältigend, wie sehr sich die Kinder über die mitgebrachten Bälle und Spielsachen gefreut haben. Vergewissern konnten sich Haber und Röller auch davon, dass die seit nunmehr 15 Jahren von der Schulgemeinschaft des HHG gespendeten Gelder äußerst sinnvoll für eine nachhaltige Verbesserung der Situation vor Ort eingesetzt werden.
    Die Leiterin der Hilfsprojekte, Mechtild Gollnick, die vor Jahren selbst am Helmholtz-Gymnasium unterrichtete, hat mit großem Engagement ihren Zweibrücker Gästen diese authentischen Einblicke in die Familienverhältnisse und Kinderheime ermöglicht. Sie hofft, dass durch Frau Haber und Herrn Röller, die nun hautnah von ihren Eindrücken berichten können, die Spendenbereitschaft auch in Zukunft so hoch bleibt wie schon in den letzten Jahren. Für dieses Jahr konnten fast 3000 EUR übergeben werden.
    Die beiden Helmholtz-Vertreter werden im Herbst im Rahmen eines Bildervortrags am HHG ausführlich über ihre teils abenteuerliche Reise durch sieben Länder bis zum Schwarzen Meer berichten. 

  • Projekt Schule ohne Rassismus- Schule mit Courage
    Wir freuen uns über unseren neuen Paten, Stefan Kuntz!
    Preisträgerin Alex Deutsch-Preis 2016: Jannika Steinmetz

    fd870a9403 fc52fa025a a62ff49fff 95072c34c3 7d25e293e8 7afd22d24a