News - Helmholtz Gymnasium

Hier finden Sie unsere aktuellen News


push-Wettbewerb: 2. Platz für HHG

Antirassismus-AG und Film-AG haben mit einem Filmbeitrag beim push-Wettbewerb des Pfalztheaters den 2. Platz belegt.

Eingereicht wurde ein Straßenprojekt. Dabei geht es darum, Zweibrücker Bürgerinnen und Bürgern in der Fußgängerzone eine couragierte Reaktion auf ausländerfeindliche Parolen und Übergriffe zu entlocken. Eine Schülerin verkleidet sich als Flüchtling mit Kopftuch und wird von gleichaltrigen Jugendlichen vor den Augen und Ohren der Passanten gemobbt und umhergeschubst. Im Video wird gezeigt, wie couragierte Zweibrücker dazwischengehen und sich für den Flüchtling einsetzen. Es gibt aber auch einige Situationen, in denen Passanten gleichgültig wegschauen und weitergehen. Das Szenario wird dann am Ende immer aufgelöst und die Passanten werden im Nachgang interviewt: wieso sind Sie stehengeblieben und haben geholfen? Wieso sind Sie weitergegangen? Etc.

Das Ergebnis hat gezeigt, dass die große Mehrheit der Zweibrücker Herz zeigt und sich couragiert für unterdrückte Flüchtlinge einsetzt. Die Auswertung ergab, dass damals 83% der Passanten entweder sofort oder nach kurzem Beobachten helfend eingriffen. 17% haben jedoch die Situation ignoriert.

Die Schulgemeinschaft gratuliert zu diesem tollen Erfolg!

Jugend trainiert Basketball

   

Die HHG-Basketball-Schulmannschaft konnte sich dieses Jahr beim Regionalentscheid am FMSG in Speyer in der Wettkampfklasse I nicht weiterqualifizieren. Gegen die Mannschaft aus Grünstadt haben die engagierten Sportler sich zwar am 12.12.18 leicht durchsetzen können, aber gegen die hervorragend besetzten Speyrer fehlten doch einige Punkte zum Sieg. Die Stimmung und der Teamgeist auf der Rückfahr waren jedoch hervorragend. Ein Dank an die ganze Mannschaft!
C. Haber

Einladung Weihnachtskonzert

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in diesem Jahr ist es uns eine große Freude, Sie, Ihre Kinder und Angehörige zu unserem schon traditionellen Weihnachtskonzert am Dienstag, 18. Dezember 2018, um 19.30 Uhr in die Alexanderskirche herzlich einzuladen.
Für unsere Schulgemeinschaft ist das Konzert immer ein schöner und feierlicher Abschluss des Jahres und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie an dieser besonderen Veranstaltung  teilnehmen würden.
Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir ein  gesegnetes Weihnachtsfest, die Möglichkeit, auch Zeit und Ruhe für sich und Ihre Lieben während der Feiertage zu finden, und für das kommende Jahr 2019 alles erdenklich Gute.

Mit vorweihnachtlichen Grüßen
Kiehm   Müller   Eifler