News - Helmholtz Gymnasium

Hier finden Sie unsere aktuellen News


Leben mit Chemie 2020 - HHG wieder erfolgreich

Die Ergebnisse aus dem letzten Schuljahr sind eingetroffen: Bei über 240
Teilnahmen können sich 53 Schüler*innen über eine Ehrenurkunde freuen.
12 Arbeiten waren sogar so gut, dass sie mit einem Buchgutschein belohnt
wurden. Der Chemiefachbereich erhält zudem einen Schulpreis für
besonderes Engagement und damit 200€ für die Chemiesammlung.
 
Das Thema war "Tolle Knolle", bei dem es um die vielfältigen Einsatz von
Kartoffeln ging. So wurde Kartoffelsaft genauer untersucht und aus
Kartoffelstärke Flummis hergestellt.

Schulbusse: Zusatzfahrten Woche 14.-18.9.20

Für die aktuelle Woche werden in Zweibrücken weitere Verstärkerbusse im Schülerverkehr eingesetzt.  Weitere Informationen für Zeit bis Weihnachten folgen!
Zur Sicherstellung des Infektionsschutzes aufgrund der Corona-Situation sind laut Zählergebnissen der Linienbetreiber und Auswertung der Wohnorte der Schülerinnen und Schüler bei diesen Linien im Schülerverkehr die Verstärkungsfahrten erforderlich.


Seit 31.08.2020 werden folgende die Fahrten durch Zusatzbusse ergänzt:

Linie 223: Wolfsloch Endstelle (ab 7:02) über ZOB nach Mannlich Realschule/Hofenfels-Gymnasium

Linie 222: Ixheim-Mitte (ab 7:05) über ZOB nach Mannlich Realschule/Hofenfels-Gymnasium

Linie 221: Mannlich-Realschule (ab 12:55) über ZOB nach Rimschweiler

Linie 222: Herzog-Wolfgang Realschule (ab 12:59) nach ZOB (an 13:05)

Neue Zusatzfahrten:

Linie 232: Martinshöhe (ab 6:48) über Mörsbach nach Mannlich Realschule/Hofenfels-Gymnasium

Linie 232: Bahnhof (ab 13:05) über ZOB und NA-Tennisplatz nach Mörsbach

Linie 240: Dellfeld (ab 6:48) über NA-Tennisplatz nach ZOB und Bahnhof

Linie 240: ZOB (ab 13:00) über NA-Tennisplatz nach Dellfeld

Linie 231: Wallhalben (ab 6:40) über Oberauerbach, NA-Tennisplatz nach ZOB und Bahnhof

Linie 234: Mannlich Realschule/Hofenfels-Gymnasium (ab 12:55) über NA-Tennisplatz nach Bahnhof

stuhl20.JPG

HHG als nachhaltige Schule ausgezeichnet

future20.JPG

 

Seit Herbst 2019 setzen wir uns am HHG verstärkt  für Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Soziales in und außerhalb der Schule ein. Wir möchten die Schule umweltfreundlicher gestalten, ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffen und uns sozial engagieren. Durch dieses Engagement konnte das HHG offiziell als "nachhaltige Schule" ausgezeichnet werden.

Als erste Maßnahmen stellten wir bei Schulfesten- und Veranstaltungen auf umweltverträgliche Produkte und Artikel um, beispielsweise Fair-Trade-Café oder Pappbecher- und Besteck. Auch ein schulspezifisches Umweltkonzept ist momentan in Erarbeitung.

Für die Zukunft sind folgende Aktionern geplant: Bäume auf dem Schulgelände pflanzen, Vortrag zu unseren Meeren und deren Schutz, Workshops im Rahmen von Umwelt, Nachhaltigkeit, Pfandflaschenbox im Foyer, Mülltrennung optimieren etc. Hierbei leistet vor allem die AG "HHG 4 future" unter Leitung von Frau Schmitt einen wichtigen Beitrag.