< JtfO – Tennis
    20.05.2015 15:55 Alter: 3 yrs
Kategorie: Naturwissenschaften

Sieger im Wettstreit „Mathe ohne Grenzen“


In diesem Jahr war die Teilnahme unserer Schule am Wettbewerb „Mathematik ohne Grenzen“, der länderübergreifend – u.a. auch an französischen und belgischen Schulen durchgeführt wird, besonders erfreulich. Untern mehr als 140 teilnehmenden Klassen der Jahrgangsstufen 10 bzw. 11 wurden zwei Leistungskurse sowie eine 10. Klasse des Helmholtz-Gymnasiums am 12. Mai 2015 zur Siegerehrung nach Landau eingeladen. Der Festakt begann mit einer Stadtralley in international gemischten Schülergruppen durch Landaus Innenstadt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurden die Preise verliehen. Es qualifizierten sich 

  • Mathe-Leistungskurs 11M1  (3. Preis in Jahrgangsstufe 11)
  • Mathe-Leistungskurs 11M2  (1. Preis in Jahrgangsstufe 11)
  • Klasse 10 d  (1. Preis in Jahrgangsstufe 10 )

Als Preise gab es jeweils € 300 (1.Preis) bzw. € 200 (3. Preis) für die Klassen-/Kurskasse.

Mit dieser hervorragenden Leistung im Fach Mathematik hat das Helmholtz-Gymnasium von allen teilnehmenden Schulen am besten abgeschnitten.